Sportduell Langzeitturniere

Allgemeine Spielregeln der Langzeitturniere


Organisator des Turniers

Bei den Langzeitturnieren von Sportduell gibt es keinen Organisator, der vor Ort ansprechbar ist. Das Sportcenter kann euch vor Ort allerdings behilflich sein.

Turnierstart – Spielbeginn

Am Anfang des Turniers wird ein Spielplan veröffentlicht. Der Veranstalter gibt einen Terminvorschlag vor.

Die Spieler können allerdings selbst entscheiden, ob Sie an diese Terminvorschlag spielen möchten oder sich einen anderen Zeitpunkt aussuchen. (Siehe Auslosung)

Den Spielern ist es auch frei überlassen in welchem Intervall sie Ihre Spiele spielen möchten. In der Regel wird ein Intervall von 14 Tagen vorgeschlagen.

Die Spieler können an einem Tag mehrere Spiele ausrichten, aber auch alle paar Wochen ein Spiel durchführen.

Wichtig ist, dass die beiden Spieler sich vorher abstimmen und der Termin auf Sportduell angepasst wird.

Turnierende - Spielende

Das Turnier ist zu Ende, wenn alle Spieler gespielt haben.

Spielort

Der Spielort wird in zwei Kategorien unterteilt.

a) Heimspiel
b) Auswärtsspiele

Das Verhältnis der Heim- und Auswärtsspielen soll ausgeglichen sein.

Sollen sich zwei Spieler über den Spielort nicht einig sein, soll ein LOSVERFAHREN entscheiden. Sollte weiterhin keine Einigung vorliegen, wird der Veranstalter die Entscheidung vornehmen. In diesen Fällen bitte den Veranstalter kontaktieren.

Kampfloser Sieg

Ein Spiel wird als kampflos bewertet wenn:

  • Ein Spieler das Spiel abbricht
  • Wenn ein Spieler zu einem Terminspiel nicht erscheint und vorher den Spielpartner darüber nicht informiert hat.
  • Wenn ein Spieler vor dem Spiel den Gegner informiert, dass er nicht mehr spielen möchte.

In allen den Fällen bitte als Ergebnis 1:0 in das System eintragen.

Ausschluss von dem Turnier

Wenn ein Spieler mehr als 20% aller Spiele nicht antritt, wird dieser Spieler von dem Turnier ausgeschlossen und alle seine vorherigen Spiele als kampflos gewertet.

Der Stichtag ist der Tag, an dem die letzte vorgeschlagene Runde stattfinden wird.

Beispiel:

8 Gruppe = 7 Spiele

Bis zum letzten Spieltag muss der Spieler 6 Spiele gespielt haben.

a) 1x nicht gespieltes Spiel = 1/6 = 16% gespielt
b) 2x nicht gespieltes Spiel = 2/6 = 33% gespielt

In Fall „b“ wird der Spieler von dem Turnier ausgeschlossen und alle seine vorherigen Spiele als kampflos gewertet.

Unentschiedenes Spiel

Wenn zwei Spieler keinen Termin für das Spiel finden könnten, wird dieses Spiel als unentschieden mit dem Ergebnis 0:0 bewerten.Unabhängig davon greift die 20% Grenze, sodass dieses Spiel nachträglich als verloren mit dem Turnierausschuss bewertet werden kann.

Zählweise

Für jede Sportart gelten die offiziellen Zählweisen.

Schiedsrichter

Die Spieler müssen selbständig zählen oder sich selbständig einen Schiedsrichter engagieren.

Ergebnisübertragung

Das Spielergebnis muss nach dem Spiel von einem der beiden Spieler bei Sportduell eingetragen werden.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • Die Spieler haben einen Schiedsrichter, der mit Hilfe von Sportduell Score das Spiel verfolgt und das Ergebnis überträgt. (Weitere Details unter Anhängen)
  • Die Spieler übertragen das Ergebnis nach dem Spiel mit Hilfe der Spielstandeingabe. (Weitere Details unter Anhängen)
  • Die Spieler holen sich ein Papier-Score in dem Sportcenter, füllen es nach dem Turnier aus und geben es bei dem Sportcenter wieder ab. Das Sportcenter kümmert sich dann um die Ergebnisübertragung.
  • Die Spieler holen sich ein Papier-Score in dem Sportcenter, füllen es nach dem Turnier aus und übersenden den Score per E-Mail oder Whatsapp an Sportduell. Sportduell kümmert sich dann um die Ergebnisübertragung.

Kommunikation zwischen den Spielern

Alle Spieler können über „Nachrichten senden“ alle Spieler anschreiben.

Dorthin gelangst Du, indem Du einfach den Spielpartner anklickst und dann auf den Button Nachricht senden gehst.

Bitte prüft eure Nachrichtenbox vor jedem Spiel: Sportduell ->Anmelden -> Dein Profil -> Nachrichten.

Das Austausch der Handynummer ist möglich, aber nicht notwendig.

Berichterstattung in Rahmen des Turniers

Der Veranstalter richtet für jedes Turnier eine Whatsapp Gruppe ein.

Dort können die Spieler miteinander kommunizieren, sich austauschen und natürlich Fotos und Kommentare zu der Veranstaltung posten.

Die Teilnahme an der Gruppe ist freiwillig!

Bälle

Der Veranstalter stellt keine Bälle zur Verfügung und die Spieler können selbst den Spielball wählen.

Die offiziellen Spielbälle sind:

  • Tischtennis: Butterfly THREE-STAR G40+
  • Badminton: Babolat 1 Naturfederbälle
  • Squash: Oliver SQ Ball Pro 90 DyD
  • Tennis: Babolat

Die Spielbälle können vor Ort beim Sportcenter erworben werden.

Schläger

Leihschläger können vor Ort von dem Sportcenter zur Verfügung gestellt werden. Bitte setzt euch dazu vorher sich mit dem Sportcenter in Verbindung.

Platzgebühr

Die Spieler müssen selbständig die Plätze in dem Sportcenter reservieren und dafür die Kosten tragen.

Für bestimmte Turniere gibt es Sonderkonditionen für diese Veranstaltung:

Benachrichtigung vor dem Turnier

Bitte beachtet, dass alle Informationen über Sportduell -> Dein Profil -> Nachrichten versendet werden. Du erhältst lediglich nur eine Info E-Mail. Bitte vor Turnierstart auf jeden Fall die Nachrichtenbox noch einmal überprüfen.

Hygienekonzept in Rahmen COVID 19

In Rahmen der Veranstaltungen gelten die COVID 19 Konzepte der jeweiligen Sportcenter. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an das jeweilige Sportcenter.