Sportcenter:
Ort:
Schongauerstraße 37
04329 Leipzig
Meldeschluss:
10.09.2017
Organisator:
Spieler:
/
Status:
Turnier abgesagt

Racketlon
Deutsche Racketlonmeisterschaft 2017 - Doppel/Mixed

Freitag, 15. September 2017
09:00 - 20:00

   
 
Ausschreibung

Willkommen zur Deutschen Racketlonmeisterschaft 2017 - Doppel/Mixed



Disziplinen

Herren Doppel A, B, C, Senioren Doppel Ü45+, Damen Doppel A, B, Mixed A, B. Wer im Seniorenbereich meldet kann nicht im Herrenfeld melden. Sollten nicht ausreichend Senioren melden, werden diese in die jeweiligen Herrenfelder integriert. Jede/r Teilnehmer/-in kann nur in einem Doppel Feld und einem Mixed Feld starten.

Felder

Geplant sind 8/16er Felder.

Teilnehmer/-in

Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen Spieler/innen. Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Anlagen-Kapazität auf 96 Spieler begrenzt ist, ist der Zeitpunkt für die Teilnahme entscheidend. Die Turnierleitung behält sich 1/4 Wildcards pro Feld vor.

Setzung/Einordnung

Auf Basis der aktuellen Deutschen Racketlon Rangliste (Sportduell Rangliste). Die Berechnung erfolgt folgend: (Punkte Spieler 1 + Punkte Spieler 2) / 2) mit Kombination mit der FIR Weltrangliste werden die Setzungen und Einteilungen der Spieler in den einzelnen Feldern vorgenommen. Die Turnierleitung hat das Recht, die Setzung/Einordnung der einzelnen Spieler bei Bedarf manuell zu korrigieren.

Auslosung

Die vorläufige Auslosung findet am Mittwoch, 13.09.2017 statt und wird ab 20.00 Uhr offiziell im Internet einzusehen sein. Bei Bedarf kann vor Turnierbeginn die Auslosung erneut vorgenommen werden.

Anmeldeschluss

Dienstag, 10.09.2017 um 24.00 Uhr! Sollte die maximale Teilnehmerzahl bereits vorher überschritten sein, wird eine Warteliste geführt. Nach dem Meldeschluss werden kurzfristig die offiziellen Teilnehmerfelder bekanntgegeben.

Modus

KO-System. Jedem Spieler/in sind zwei Spiele garantiert. Gespielt wird nach den offiziellen Regeln des DRaV. Satz bis 21 Punkte, in der üblichen Reihenfolge (Tischtennis, Badminton, Squash, Tennis). Das Spiel ist entschieden wenn ein Spieler/in uneinholbar in Führung liegt. Die Turnierleitung behält sich das Recht vor Änderungen vorzunehmen.

Startgeld

15,- € pro Spieler/in und pro Disziplin - Jugendliche UNTER 18 dürfen kostenfrei starten

Zahlung

Die Startgebühr ist mit der Meldung fällig. d.h. bis zum 12.09.2017 an:

Kontoinhaber: Deutscher Racketlon Verband e.V.
IBAN: DE32 7605 0101 0009 0006 70
Bank: Sparkasse Nürnberg
BIC SSKNDE77XXX

Verwendungszweck: Vorname + Name

Spielball

Die offiziellen Spielbälle der DRL. Bälle werden vom Veranstalter gestellt.

  • Tischtennis: Butterfly THREE-STAR G40+
  • Badminton: Oliver Naturfederbälle APEX 100/76
  • Squash: Oliver SQ Ball Pro 90 DyD
  • Tennis: Oliver

Spielbeginn/-ende

09:00 - 14:00 Uhr Mixed
13:00 - 20:00 Uhr Doppel

Finalspiele

Die Endspiele finden am Freitagabend statt.

Veranstalter

Deutsche Racketlon Verband (DRaV)

Übernachtung

H4 Hotel Leipzig, Schongauer Strasse 39, 04329 Leipzig, Telefon: 030/278755-677
Paunsdorf Buchungen mit Sonderpreis unter dem Codewort "PINGPONG"
weitere Details: hier.

Sonstiges

Alle Spielerergebnisse werden in die Deutsche Racketlon Rangliste übertragen. Die Punkte für die Deutsche Rangliste können durch die Teilnahme an DRL, DRM und lokalen Turnieren mit dem Prädikat "offizielles Turnier des DRaV" erworben werden.

Versicherung

Alle Spieler müssen sich selbst gegen Krankheit und Unfall versichern.

Haftungsausschlusserklärung

Der "DRaV" haftet nicht für Unfälle jeglicher Art in Zusammenhang mit dem Turnier "Deutsche Racketlon-Meisterschaften".

Meine Teilnahme an der Veranstaltung DRM erfolgt freiwillig sowie auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – gegenüber dem Veranstalter "DRaV" aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung, wie auch aus den Ansprüchen die auf dem Weg zu der Veranstaltung eintreten könnten. Auch für Sachschäden ist eine Haftung von "DRaV" ausgeschlossen. Ich versichere, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung von "DRaV" teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die mir aktuell nicht bekannt sind. Ich habe mich über den Inhalt dieses Haftungsverzichts (Haftungsausschlusserklärung) vollständig informiert, indem ich diesen gelesen habe, mit meiner Anmeldung zu einer Veranstaltung akzeptiere ich den Haftungsausschluss von "DRaV" auch ohne Unterschrift.

Viele Grüße, Spaß und Erfolg wünscht das Team des DRaV!